Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Lesezeit: < 1 Minute

Warum Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten doch eine solch große Rolle spielen

Unsere Kunden und Mandanten stellen sich immer wieder dieselben Fragen:

  • Warum und in welchen Situationen braucht man Vollmachten?
  • Ich bin doch verheiratet. Mein Ehepartner kann das doch einfach alles entscheiden, oder?
  • Patientenverfügung klar, aber wozu dann noch eine Vorsorgevollmacht?
  • Was bedeutet Notfallschutz?

Da Bilder – und vor allem bewegte Bilder – mehr als tausend Worte sagen, informieren wir mit Antworten in unter 5 Min:

Experten aus den Bereichen Medizin und Recht schildern kurz und knapp Herausforderung und Lösung.

Weitere Informationen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht finden Sie auch hier: https://cudok.juradirekt.com/

Bei individuellem Beratungsbedarf hierzu kommen Sie gerne auf uns zu!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.